Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Wien-Wahl

Digitaler Wahlkampf: Wieviel die Parteien auf Facebook ausgeben

Ausgaben für Online-Werbung gehören mittlerweile zu jedem Wahlkampf dazu. Eine Situation, die sich aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie intensiviert hat. Mit einem großen Profiteur: Facebook.

Am Sonntag, den 11. Oktober, sind mehr als 1,36 Millionen wahlberechtigte Wiener aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Durch das Coronavirus kommt dem Online-Wahlkampf heuer eine ganz besondere Bedeutung zu. Über Facebook, Twitter und Youtube konnten inmitten dieser Pandemie die Spitzenkandidaten ihre Botschaften und Inhalte unter das Volk bringen. Wer machte das Rennen im Netz und wie viel war den Parteien der digitale Wahlkampf bislang wert?