Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Landesräte-Treffen

„Beim Umweltschutz können wir uns keine Toleranz leisten“

APA/BARBARA GINDL
  • Drucken
  • Kommentieren

Tempolimits, Einwegpfand, Wölfe, Artenverlust, Klimafragen. Das sind die Themen, die Politiker der Bundesländer noch bis Donnerstagabend beschäftigen.

Die Macht der Bundesministerien ist stark begrenzt, das zeigt sich in besonderem Ausmaß bei Umwelt- und Naturschutzthemen. Deshalb kommt den informellen Treffen der Landesräte, die für diese Themen zuständig sind, besondere Bedeutung zu. Das zeigt sich auch bei den (virtuellen) Treffen der Landesräte, die für Umwelt, Klima- und Naturschutz zuständig sind und am Mittwoch und Donnerstag konferieren.