Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

Aufbruch zu neuen
Arbeitswelten

  • Drucken

Die moderne Arbeitswelt befindet sich in einem Zustand des permanenten Wandels. Das neue Verständnis von Arbeit schafft neue Herausforderungen. Was erwarten Unternehmen und deren Mitarbeiter von der neuen Arbeits- und Bürowelt?

Die Büroarbeit wird in Zukunft anspruchsvoller, vielseitiger, interessanter und verantwortungsvoller, so das Fraunhofer-­Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vor allem Flexibilität ist gefragt. „Work is what you do, not where you go“. Dieser Slogan beschreibt heute die Arbeitsrealität vieler Berufsbilder. Die Digitalisierung macht es möglich, ungebunden und flexibel auf wichtige Daten, Unterlagen und Programme zuzugreifen. Die Möglichkeiten mobiler und vernetzter IT stellen auch Ansprüche an Büroräumlichkeiten. Es geht darum, wie das Office das Arbeitsleben erleichtern kann.

Klassische Arbeitsmethoden sind zu starr und zu träge, um mit den Veränderungsgeschwindigkeiten mithalten zu können. Die neue Arbeitswelt ist geprägt durch Netzwerke und Kommunikation – auch über große Distanzen hinweg. Etwa vier von fünf Mitarbeitern arbeiten bereits in verteilten Teams. Man arbeitet flexibel und ergebnisorientiert. Wie wirkt sich das auf den Arbeitsplatz und die Büros aus? Von Unternehmen wird der moderne Workplace vor allem als eine Frage der Technik – primär der passenden IT – gesehen. Themen wie IT-Sicherheit sowie Einsatz der Cloud haben für sie recht hohe Priorität. Mitarbeiter erwarten sich von einem modernen Arbeitsplatz jedoch vor allem neue Formen der Zusammenarbeit, neue Möglichkeiten der Mobilität, Arbeitszeiten und Arbeitsorte sowie eine veränderte Arbeitskultur. Zu diesen Ergebnissen kam die IDG-Studie "Arbeitsplatz der Zukunft".

Anzeige



Neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit
Ein modernes Büro muss neue Möglichkeiten der Mobilität, Zusammenarbeit und Technologie bieten. Es soll den Mitarbeitern größtmögliche Freiheit ermöglichen, um Kreativität, Produktivität und Komfort zu kombinieren. Es geht darum, die neuen Formen der Zusammenarbeit und innovative Arbeitszeitmodelle mit neuen und vor allem attraktiven Raumkonzepten für Büros unter einen Hut zu bringen. Sowohl interaktives, kollaboratives Arbeiten als auch analytisches Arbeiten werde immer wichtiger, so eine Studie der Beratungsunternehmens Deloitte. Für ersteres werden Räume benötigt, in denen man sich austauschen kann, die die Zusammenarbeit fördern und die dafür notwendige Ausrüstung und Tools zur Verfügung stellen. Zweiteres erfordert Ruhe und Konzentration, gefragt sind entsprechende Rückzugsorte. Die Bürolandschaft wird vielfältig. Sie ist in unterschiedliche Raumzonen zum Konzentrieren, Austauschen, Präsentieren, Relaxen und Lernen aufgeteilt. Zonen, die sich deutlich voneinander unterscheiden.

Modulare Büro-Layouts bei myhive
Acht von zehn Unternehmen in Österreich wünschen sich mehr Flexibilität bei der Anmietung von Büros. Um diese Flexibilität anbieten zu können, bedarf es eines modularen Büro-Layouts, welches nicht nur die individuelle Gestaltung von Mietflächen und die wechselnde Nutzung von Räumlichkeiten erlaubt, sowie eine veränderbare Dauer des Mietvertrags. Im myhive Twin Tower am Wienerberg bietet die Immofinanz anpassungsfähige Lösungen hinsichtlich Laufzeit, Größe, Benutzerfreundlichkeit und noch mehr Unterstützung für den Büro-Mieter.

„Nur mit einem modernen Arbeitsplatz und attraktiven Arbeitsbedingungen hat unser Unternehmen eine Chance im ‚War for Talents‘“: Diesem Statement stimmen 89 Prozent der in der IDG-Studie befragten Unternehmen zu. Ein gut durchdachtes Bürokonzept kann ein Alleinstellungsmerkmal am Arbeitsmarkt sein. Büroräume spielen eine tragende Rolle für die Innen- und Außenwirkung eines Unternehmens – sie sind Teil der Corporate Identity. Bürodesigns, die dazu beitragen, die Konzentration zu erleichtern, die Zusammenarbeit zu fördern und ein entspanntes, produktives Arbeiten ermöglichen, führen dazu, dass Mitarbeiter länger im Unternehmen bleiben – weil sie sich wohl fühlen.

myhive von Immofinanz - Flexibilität neu gedacht.

 Die passende Antwort auf das Büro der Zukunft.

  • Flexible Büros in allen Größen und Preisklassen
  • Die Bürogröße kann monatlich angepasst werden
  • Rundum-Service für alle Mieter
  • All-inclusive Bürolösungen (von der Belegungsplanung bis zur Pflanzenpflege)
  • High-Tech-Ausstattung
  • Vielseitige Infrastruktur (z.B. exklusive Lounge-Areas, Fahrradraum)
  • Community-Manager, um Mieter untereinander zu vernetzen 
  • Beste Verkehrsanbindung
  • Ausreichend Parkplätze
  • Restaurants, Cafeterias & Fitnessräume
  • Regelmäßige Events und Sportveranstaltungen (Experten Vorträge, Beachvolleyballtuniere, etc.)

Unsere myhive Bürogebäude im Geschäfts- und Bürozentrum am Wienerberg (rund 120.000 m2) sowie in der Ungargasse (rund 17.200 m2) umfassen ein breites Angebot – je nach Unternehmensgröße und Mietvorstellung werden die unterschiedlichsten Anforderungen abgedeckt. Flexibilität und Community spielen eine zentrale Rolle bei myhive. Vom Co-Working-Place bis zum großen Büro: beim myhive Bürokonzept liegt der Fokus auf den Bedürfnissen der Mieter. Der Mix aus Restaurants, Cafeterias, Fitnessräumen und regelmäßigen Veranstaltungen macht die perfekte Work-Life-Balance möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.myhive-offices.com