Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Zwischen Gebler-, Helblinggasse und Ottakringer Straße entsteht ab 2021 das Projekt Apfelbaum.
Premium
Hausgeschichte

Hernalser "Apfelbaum": Inklusion im Innenhof

Im 17. Bezirk soll mit dem Projekt „Apfelbaum“ inklusiver Lebensraum für Menschen mit Handicap und Senioren geschaffen werden – konzipiert als „Dorf in der Stadt“.

Weinlaube, Parkplätze, Bäume und zwei Babyschaukeln: Die Innenhöfe im Hernalser Gründerzeitblock zwischen Ottakringer Straße, Geblergasse und Helblinggasse führen ein beschauliches Dasein, Das soll sich bald ändern – ab Frühjahr 2021 wird hier das erste inklusive Wohnprojekt im Altbaubestand entstehen. Das hehre Ziel: Raum zu schaffen für ein Miteinander von Menschen unabhängig von Status, Handicap oder Alter.

Mehr erfahren

Hausgeschichte

Premium "Der Gutshof war komplett verwahrlost"

Hausgeschichte

Premium Future Art Lab: Das Haus der Klänge

Hausgeschichte

Premium "Der beste Platz ist unser Garten"

Hausgeschichte

Premium „Diese Patina ist etwas Besonderes“

Hausgeschichte

Das Baumstamm-Haus im Mühlviertel

Hausgeschichte

Premium Das neue Leben der Finanzämter

Hausgeschichte

Leoben: Ein Fuchsbau aus fünf Häusern