Schnellauswahl
Einspruch

Achtung, das hier ist keine Islamkritik!

Symbolbild: Muslime in Paris beten zum Ende des Ramadan.
Symbolbild: Muslime in Paris beten zum Ende des Ramadan.(c) EPA (LUCAS DOLEGA)
  • Drucken
  • Kommentieren

Islamisten haben ganze Stadtbezirke im Griff – „weil man ihnen erlaubt hat, es zu tun“. Der Appell kommt aus der größten Pariser Moschee.

Wer hat wohl Folgendes in der Zeitung „Le Monde“ geschrieben? Ein „Islamkritiker“, womöglich ein „Islamophober“? Der islamistische Separatismus in Frankreich sei ein Faktum, bestimmte Milieus würden „die Gesetze der Republik zurückweisen“ – „weil sie es tun konnten, weil man ihnen erlaubt hat, es zu tun“.