Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Thomas Meyer rät Trennungszweiflern, sich selbst eine Frage ehrlich zu beantworten: „Wie fühle ich mich, wenn wir zusammen sind?“
Trennungen

"Trennt euch": Anleitung zum vernünftigen Adieu

Der Schweizer Autor Thomas Meyer hat 2017 eine Aufforderung zur gepflegten Trennung geschrieben. Das Buch stößt seit dem Corona-Lockdown auf mehr Interesse.

„Thomas Meyer lebt und trennt in Zürich.“ So steht es auf dem Klappentext des schmalen Bändchens, das der 46-jährige Schweizer Autor verfasst hat. Und der Satz lässt annehmen, dass hier jemand über etwas schreibt, von dem er eine Ahnung hat. Immerhin. Schon vor drei Jahren ist die Aufforderungsschrift „Trennt euch!“ von Thomas Meyer im Salis Verlag erschienen, 2020 hat sie der Diogenes-Verlag neu aufgelegt und das ist eher kein Zufall.