Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl

David Alabas Schweigen sorgt für Unmut

Wechselambitionen sind vollkommen legitim, nur tägliche Transfer-News nerven, ob sie stimmen oder nicht. Besonders vor ÖFB-Länderspielen sind sie entbehrlich.

David Alaba spielt ab dem Frühjahr für Juventus. Der Wiener verlässt die Bayern mit Saisonende und heuert bei Real an. Bayerns Abwehrchef bleibt fünf weitere Jahre in München, womit dem 28-Jährigen über 100 Millionen Euro sicher sind. Täglich gibt es neue Wasserstandsmeldungen.