Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schlösserstraße

Steiermark: Ein Schloss für uns allein

Corona macht's möglich: Selbst in sonst gut gebuchten Häusern wie dem steirischen Schloss Obermayerhofen ist man plötzlich der einzige Gast. Was zu ungewöhnlichen Begegnungen führt.

„Sie sind die einzigen Gäste“, sagt die Dame am Empfang. Später wird sie sich als Schlossherrin Brigitte Kottulinsky herausstellen. Die einzigen Gäste in Obermayerhofen? Man ist überrascht. Noch mehr: Nachts ist man ganz allein. Die Schlossherren und das Personal schlafen anderswo. „Keine Sorge“, wird man beruhigt, „wir sehen Sie. Rufen Sie einfach an, wenn Sie etwas brauchen.“