Schnellauswahl
Skandinavien

Chancen im hohen Norden

Schwedische Aktien sind in den hier genannten Fonds am höchsten gewichtet.
Schwedische Aktien sind in den hier genannten Fonds am höchsten gewichtet.(c) APA/AFP/JONATHAN NACKSTRAND
  • Drucken
  • Kommentieren

Nordeuropäische Börsen locken mit soliden Weltkonzernen. Vergleichsweise geringe Staatsschuldenquoten sprechen aus Anlegersicht ebenfalls für die Region.

Wien. Der größte Schock nach dem Ausbruch der Coronapandemie ist – zumindest vorläufig – verdaut. Die meisten Börsenbarometer haben sich seit dem Crash von Mitte März erholt. In den USA eilt die US-Technologiebörse sogar zu neuen Höchstständen. Doch auch in Europa gibt es Sektoren und Regionen, die sich wacker schlagen.