Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Spectrum

Liebe in Zeiten des Terrors

„Schwarzer Jasmin“: Manfred Rumpls unbefangener Roman über Flüchtlingsleben in Berlin.

Der 60-jährige Manfred Rumpl ist ein fertiger Schriftsteller und liefert mit dem Roman „Schwarzer Jasmin“ sein reifstes Buch ab. Vorausgeschickt sei, dass der Roman über weite Strecken spannend ist, letztlich jedoch ausufert und an Dramatik verliert. Das Happy End ist ob der aufgestauten Erwartung zu flach.