Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Kennt keine Hierarchie der Gattungen und Genres. Karl-Markus Gauß.
Spectrum

Sein ganz eigener Blick

„Die unaufhörliche Wanderung“: ein Gegenprogramm zur „Abenteuerlichen Reise durch mein Zimmer“? So wie Karl-Markus Gauß dort die Welt in sein Zimmer holte, so schaut er jetzt auf Details und ihre Widersprüche, wenn er auf Reisen ist. Ein Netz von genauen Blicken und Reflexionen.

Wenn einer schon weiß, worauf er hinauswill, und nur noch nach Worten sucht, in die er es „kleiden“ möchte, wenn seine Ansicht bereits feststeht und er nur nach wirkungsvollen Sätzen sucht, in denen er ihr Ausdruck verleihen möchte, so ist er bestenfalls ein guter Meinungsmakler, wahrscheinlich ein schlimmer Ideologe, mit Sicherheit aber kein Künstler, kein Schriftsteller.