Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Gastbeitrag

Es braucht weiter gemeinsame Stärke

Zum 75. Jahrestag der Vereinten Nationen findet sich die Welt tragischerweise durch die Covid-Pandemie vereint.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Über 40 Millionen Fälle, über 1,1 Millionen Tote. Zum 75. Jahrestag der Vereinten Nationen findet sich die Welt auf tragische Weise durch die Covid-Pandemie vereint. Und dennoch sind in dieser dramatischen Krise koordiniertes Handeln und Solidarität gefährdet, da wir einem scheinbar endlosen Domino-Effekt von Covid ausgesetzt sind.

Hart erkämpfte Entwicklungserfolge sind bedroht. Die Krise hat Versagen bei der Unterstützung aufgedeckt – z. B. im ungleichen Zugang zur Gesundheitsversorgung. Um uns besser auf eine gerechtere Zukunft vorzubereiten, brauchen wir heute mehr denn je internationale Zusammenarbeit.