Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Ibiza

Spender im U-Ausschuss: „Strache wäre mir kein Kopfgeld wert“

Hans Peter Haselsteiner.
Hans Peter Haselsteiner.(c) APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Zwei Großspender und Bauherren waren im Parlament zu Gast. Brachte ihnen die finanzielle Unterstützung Privilegien – oder Nachteile?

Wien. Am Donnerstag war Spenden-Tag im Ibiza-Untersuchungsausschuss – zumindest thematisch. Denn gesetzlich sind Spenden an politische Parteien (als indirekte Folge von Ibiza) seit Sommer 2019 nur noch eingeschränkt möglich: Seit der Reform darf niemand mehr als 7500 Euro pro Jahr an eine Partei zahlen und keine Partei mehr als 750.000 Euro pro Jahr annehmen.

Mehr erfahren