Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Geldpolitik

Legt die EZB bald noch einen Gang zu?

EZB-Präsidentin Christine Lagarde muss angesichts der schwachen Konjunktur womöglich nachlegen.
EZB-Präsidentin Christine Lagarde muss angesichts der schwachen Konjunktur womöglich nachlegen.(c) APA/AFP/GEOFFROY VAN DER HASSELT
  • Drucken
  • Kommentieren

Ökonomen meinen, dass die Zentralbank die Pandemie-Anleihekäufe um 500 Milliarden ausweiten wird.

Frankfurt/Wien. Angesichts der steigenden Coronavirus-Infektionen und erneuter Lockdowns wird die Europäische Zentralbank (EZB) die geldpolitischen Stimuli im späteren Jahresverlauf ausweiten, erwarten Ökonomen in einer Bloomberg-Umfrage.