Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Geschichten des Jahres

Der Mythos um den Familien­verband als häufigste Infektions­quelle

October 18, 2020, Rome, LAZIO, ITALIA: 18/10/2020 Rome, the President of the Council of the Italian Republic Giuseppe C
Haushalte bzw. Familienverbände sind häufig das Ende von Infektionsketten, nicht der Anfang.imago images/ZUMA Wire
  • Drucken
  • Kommentieren

Die meisten Cluster werden Haushalten zugeordnet. Aus einem banalen Grund – dort ist die rasche Ermittlung von Kontaktpersonen am einfachsten.

Geschichten des Jahres. Dieser Leitartikel ist am 25. Oktober 2020 erschienen.

Manchmal genügt es, genau hinzuhören. Der Großteil der Ansteckungen, sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober vor ein paar Tagen, erfolgt innerhalb des Familienverbands, bei Freizeitaktivitäten und während der Arbeit. Nun, wo denn sonst? In diesen Bereichen spielt sich das Leben üblicherweise ab.