Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Großbritannien

Starmer wird ernsthafter Konkurrent für Johnson

Keir Starmer.
Keir Starmer.(c) APA/AFP/JUSTIN TALLIS
  • Drucken
  • Kommentieren

Der neue Labour-Chef suspendiert Vorgänger Corbyn und rückt seine Partei weiter in die Mitte.

London. Nach der Suspendierung seines Vorgängers Jeremy Corbyn hat sich der Chef der britischen Labour Party, Keir Starmer, um Beruhigung der Turbulenzen in seiner Partei bemüht. Für einen „internen Krieg“ gebe es „absolut keinen Grund“ sagte er am Freitag in einer Serie von Interviews. Er reagierte damit direkt auf die Kampfansage des linken Flügels, in dessen Namen der mächtige Gewerkschaftsführer Len McCluskey bereits „mit Chaos in der Partei“ gedroht hatte.