Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Interview

Ümit Vural: „Zwischen friedlicher Religion und Extremisten unterscheiden“

ANSCHLAG IN WIEN: TRAUERGOTTESDIENST IM STEPHANSDOM
Ümit Vural, Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft, will mehr für die Prävention tun.APA/HERBERT NEUBAUER
  • Drucken
  • Kommentieren

Ümit Vural, Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft, will mehr für die Prävention tun. Den Attentäter kannte man zuvor nicht.

Die Presse: Ein islamistisch motiviertes Attentat, wie es in Wien geschehen ist, ist ein Worst-Case-Szenario für Österreichs Muslime. Wie reagiert man als Glaubensgemeinschaft darauf?