Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Konsequenzen

Moscheen geschlossen, LVT-Leiter abberufen

LVT-Wien-Leiter Erich Zwettler wurde abberufen (Archivbild).
LVT-Wien-Leiter Erich Zwettler wurde abberufen (Archivbild).APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach dem Anschlag von Montag werden zwei Gebetshäuser, in denen der Attentäter verkehrte, geschlossen. Und auch personell gibt es Konsequenzen: LVT-Wien-Leiter Erich Zwettler ist wegen Ermittlungspannen seinen Posten los.

Wien. Der Anschlag in der Wiener Innenstadt vom Montag hat nun auch erste Konsequenzen – sowohl für die radikal-islamistische Szene in Österreich als auch im Sicherheitsapparat. Am Freitag verkündeten Kultusministerin Susanne Raab und Innenminister Karl Nehammer, dass zwei Moscheen geschlossen werden. Und dass der Leiter des LVT-Wien abberufen wird.