Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Song der Woche

Der Weltuntergang ist recht fad

Ein britischer Punk, ein Indie-Folk-Sänger aus Missouri: Frank Turner und Jon Snodgrass haben 2010 miteinander das Album „Buddies“ gemacht, jetzt folgt „Still Buddies“.

Frank Turner & Jon Snodgrass: »The Fleas«. „Not with a bang but a whimper“ geht in T. S. Eliots Gedicht „The Hollow Men“ die Welt unter. Unterschiedlichste Melancholiker und Pessimisten haben diese Zeile zitiert oder variiert, hier erklärt Frank Turner gleich eingangs: „I never thought the apocalypse would be boring, I was expecting more of a bang and less of a sigh.“ Das Szenario hat etwas von einem Beckett-Stück: Die beiden mittelalterlichen Folk-Slacker sitzen offenbar coronabedingt in getrennten Wohnungen vor den Fernsehgeräten, wahrscheinlich in Schlapfen, verfolgen die tristen Meldungen und warten, bis es so weit ist, bis die Welt sie abschüttelt „like a bad case of the fleas“. Nach dem Tod werde es sein wie vor der Geburt, konstatieren sie im trauten Zwiegesang, begleitet nur von einer akustischen Gitarre: „It's like they say, in our beginning is our end.“ Nicht wirklich tröstlich, aber was ist das schon in diesem grauen November? Thomas Kramar

Den Song der Woche küren allwöchentlich Thomas Kramar („Die Presse“) und Christoph Sepin (Radio FM4). Zu hören ist er am Sonntag zwischen 19 Uhr und 21 Uhr auf FM4. Weitere Infos auf www.diepresse.com/songderwoche und www.fm4.ORF.at.