Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Islamistenmilieu

Razzien im Umfeld der Muslimbruderschaft

Operation "Luxor".
Operation "Luxor".(c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)
  • Drucken
  • Kommentieren

Terrorfinanzierung. Im Rahmen der Operation „Luxor“ wurden Wohnungen, Vereine und Firmen durchsucht. Konten wurden eingefroren und Vermögen sichergestellt.

Wien. In den frühen Morgenstunden ging am Montag eine der größten Operationen mit konzertierten Hausdurchsuchungen der vergangenen Jahrzehnte in Österreich über die Bühne. Im Umfeld der Muslimbruderschaft wurden wegen des Verdachts der Terrorfinanzierung rund 60 Razzien durchgeführt. Der Schwerpunkt lag auf Wien, Niederösterreich, Kärnten und der Steiermark.