Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Open Studio Days

Vienna Art Week: In Zeitlupe schaffen

Die Künstlerinnen und Künstler sind die Hauptdarsteller der Vienna Art Week. Im Pandemieherbst öffnen sie ihre Studios ausnahmsweise im virtuellen Raum.

Das Leitthema der diesjährigen Vienna Art Week, „Living Rituals“, strotzt geradezu vor Sinnlichkeit. Der Hauptausstellung zum Thema, deren Austragungsort diesmal ein verlassenes Haus in Simmering ist, liegt mit „House of Rituals“ ein fantasievoll-packendes Konzept zugrunde. Und auch die Auswahl der Künstlerinnen und Künstler, die für die beliebten Open Studio Days ausgewählt wurden, kommt diesmal kompakt und geschlossen wie selten daher. Irgendwie finden sich in fast jedem Kunstschaffen Spuren des Rituellen – sei es direkt auf inhaltlicher Ebene oder indirekt, auf der Produktionsebene oder einfach in den verborgenen Winkeln und Nischen des künstlerischen Alltags.