Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Anti-Terror-Gesetze

Justizministerin Zadić: "Nicht wegsperren und wegschauen"

Justizministerin Alma Zadic
Justizministerin Alma Zadic(c) Die Presse/Clemens Fabry (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Terroristen „lebenslang wegsperren", fordert der Kanzler. Die grüne Justizministerin Alma Zadić erklärt, warum das nicht so leicht geht. Und: Sie will nun die immer wieder verschobene Reform des Maßnahmenvollzugs umsetzen.

„Die Presse“: Warum braucht es neue Gesetze gegen den Terror? Der Anschlag hätte mit den jetzigen verhindert werden können.