Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
"Vogue"

Harry Styles: Pop-Idol mit Perlenkette

Harry Styles Affinität zu Perlenketten ist gut dokumentiert.
Harry Styles Affinität zu Perlenketten ist gut dokumentiert.(c) REUTERS (SIMON DAWSON)
  • Drucken
  • Kommentieren

Erfolgreicher Musiker und Sexsymbol im Kleid. Harry Styles ist die Antithese zu toxischer Maskulinität und nun als erster Mann alleine auf dem „Vogue"-Cover zu sehen.

Auch nach 129 Jahren, unzähligen Supermodels und Stars auf dem Cover sowie Trendgeschichten, die sich im Laufe der Jahrzehnte immer einmal wiederholten, kann die Modebibel „Vogue“ doch noch überraschen. Neustes Covermodel ist zum ersten Mal in der Geschichte ein Mann: der britische Popmusiker Harry Styles. Bisher schafften es nur zehn Männer auf das Titelbild - und keiner von ihnen allein. Aber was noch bemerkenswerter ist: Styles ist auf der Titelseite in einem Spitzenkleid aus der aktuellen Gucci-Kollektion zu sehen.