Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Privatleben

Einzeln, zu zweit, gar nicht? Wen man noch treffen darf

Nur wichtige Bezugspersonen wurden in der Verordnung ausgenommen. Ganz so eng, wie die Regierung tut, sind die Regeln aber nicht gefasst.

Es ist an sich eine gut gemeinte Regelung: Um Einsamkeit zu vermeiden, sollen Personen während des Lockdowns Kontakt zu für sie besonders wichtigen Personen haben dürfen. Andererseits ist der Sinn eines Lockdowns der, dass man Kontakte möglichst einschränkt. Dieses Dilemma zeigt sich in der Kommunikation der Regierung zu ihrer Verordnung. So wurde die Antwort auf die Frage, wer wen noch treffen darf, nachträglich verschärft. Aber was gilt nun wirklich? Und wer darf wen noch wann treffen?