Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Kryptowährung

Bitcoin auf dem Weg zum Rekord

Eine Bitfarm in Kanada.
Eine Bitfarm in Kanada.APA/AFP/LARS HAGBERG
  • Drucken
  • Kommentieren

Nur an wenigen Tagen war Bitcoin teurer als derzeit. Genutzt wird das digitale Geld aber weniger als Zahlungsmittel als vielmehr zur Wertaufbewahrung. Der Preis schwankt nach wie vor stark.

Bitcoin ist zurück. Nach dem Überspringen der Marken von 15.000 Euro bzw. 18.000 Dollar pro Einheit war die älteste und bekannteste Kryptowährung am Mittwoch so teuer wie zuletzt im Dezember 2017. Damals sollte sie noch auf 20.000 Dollar emporschnellen, um in den folgenden Monaten mehr als drei Viertel ihres Werts zu verlieren. Die Marktkapitalisierung aller Bitcoin hat mit 337 Milliarden Dollar bereits ein neues Rekordhoch erreicht, das hat jedoch damit zu tun, dass es jetzt mehr Bitcoin gibt als 2017.