Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Austritt

Hoffen auf ein Brexit-Abkommen

Wird es Boris Johnson auf einen Brexit ohne Abkommen ankommen lassen? Anleger hoffen auf einen Deal.
Wird es Boris Johnson auf einen Brexit ohne Abkommen ankommen lassen? Anleger hoffen auf einen Deal.(c) Rota/pictudesk.com
  • Drucken
  • Kommentieren

Sollte Großbritannien bis Jahresende 2020 ein Handelsabkommen mit der EU abschließen, könnten sich auch an der Londoner Börse interessante Chancen auftun.

Wien. Nach dem jahrelangen Brexit-Tauziehen ist Großbritannien seit Jahresbeginn 2020 nicht mehr Teil der Europäischen Union (EU). Noch fehlt aber ein Handelsabkommen zwischen den zwei Regionen. Es muss bis Jahresende stehen, um einen harten Bruch mit der EU abzuwenden. Mit neuen Forderungen, die Boris Johnson vor einigen Monaten stellte, zögerte der britische Premier den Abschluss eines Deals aber hinaus und setzte dabei wohl auch auf ein mögliches Handelsabkommen mit den USA als gewichtiges Gegenstück.