Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
„Science“-Cover

Moleküle auf der Schiene

„Molecular Telegraphy“: Zeichnung des Grazer Experiments auf dem Cover von „Science“ (Ausschnitt).
„Molecular Telegraphy“: Zeichnung des Grazer Experiments auf dem Cover von „Science“ (Ausschnitt).(c) C. Bickel/„Science“
  • Drucken
  • Kommentieren

Physikern in Graz ist es gelungen, die Bewegung einzelner Moleküle auf einer Oberfläche zu steuern. Diese Arbeit ist dem US-Magazin „Science“ ein Cover wert.

Einmal „on the cover of the ,Rolling Stone‘“ zu sein war einst, wie man aus dem Hit von Dr. Hook & The Medicine Show (1972) weiß, ein Traum aller Popmusiker. Bis heute ein Traum aller Naturwissenschaftler ist es, auf dem Cover der führenden US-Wissenschaftszeitschrift „Science“ zu sein. Forschern um Donato Civita und Leonhard Grill an der Universität Graz ist das nun gemeinsam mit Kollegen in Oak Ridge, Berlin und Aachen gelungen – mit einer Arbeit über „Control of long-distance motion of single molecules on a surface“.