Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Austria's Leading Companies

Wirtschaftspreis: Oberösterreich beweist industrielle Stärke

(C) DiePresse
  • Drucken

Wie kaum ein anderes Bundesland wird Oberösterreich von der Industrie bestimmt. Daher kommen bei ALC auch heuer wieder viele Sieger aus diesem Sektor.

Der Austria's Leading Companies Award (ALC) von „Presse“, KSV 1870 und PwC Österreich wird zum 22. Mal an die besten Unternehmen Oberösterreichs vergeben. Die heurigen Sieger zeigen nicht nur die Leistungskraft der Unternehmen, sondern spiegeln auch die Bedeutung der Industrie für Oberösterreich wider. Die meisten der Ausgezeichneten kommen aus diesem Sektor.

Wie wichtig die Industrie für Oberösterreich ist, verdeutlichen zwei Zahlen: Die Sachgüterproduktion im eng gefassten. Wird der Industriebereich um die Energiewirtschaft, den Bau und die industrienahen Dienstleistungen erweitert, so steht er sogenannte Servoindustrielle Sektor für fast zwei Drittel der Wertschöpfung in Oberösterreich.

Impressum:

„Austria's Leading Companies“ wird von der „Presse“-Redaktion in völliger Unabhängigkeit gestaltet und erscheint in Kooperation mit dem KSV1870 und PwC Österreich.
Der Wettbewerb wird unterstützt von A1, Casinos Austria, Commerzbank, Donau Versicherung, Skoda, TÜV Austria, Zero Projekt.

Redaktion: Hans Pleininger, hans.pleininger@diepresse.com

Online-Redaktion: Marc Kiemes-Faucher
Autoren: David Freudenthaler, Harald Fercher, Christian Scherl
Grafik: Linda Gutzelnig
Infografik: Gregor Käfer