Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Verkehr

Sollen Taxis mehr Uber sein?

TAXI - DEMO
Mit einer Protestfahrt demonstrierten am Mittwoch Taxis gegen eine Gesetzesnovelle.APA/HERBERT PFARRHOFER
  • Drucken
  • Kommentieren

Eine Gesetzesnovelle soll den Streit zwischen Taxis und Uber lösen. Laut Taxivertretern werde damit Preisdumping legitimiert. Ökonomen sehen indes sogar eine Chance.

Wien. Seit 2014 ist der US-Fahrdienstvermittler Uber in Österreich aktiv, seit Anfang 2020 auch der estnische Konkurrent Bolt. Und seit Beginn gibt es Streit mit den etablierten Taxi-Unternehmen, die der Konkurrenz durch die Mietwagen (so die korrekte Bezeichnung) von Beginn an Ungesetzlichkeit vorgeworfen haben. Letzteres wurde durch ein Urteil des OGH im diesjährigen Februar endgültig geklärt – Uber darf in Österreich seine Dienste anbieten.