Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Massentests

Testen, testen, testen? Wie die Großaktion gelingen soll

Spread of the coronavirus disease (COVID-19) in Vienna
Teststraße in Wien. Mit den Massentests soll es in der Bundeshauptstadt am Freitag losgehen.(c) REUTERS (LEONHARD FOEGER)
  • Drucken
  • Kommentieren

Große Teile der Bevölkerung binnen weniger Tage zu testen bringt großen Aufwand mit sich – und Kosten, die für Kritik sorgen.

Wien. Am Dienstag ging es tatsächlich los. In dem Feuerwehrhaus der  Salzburger Gemeinde Annaberg-Lungötz sind in der Früh bereits die ersten Menschen zu den Massentests gekommen. Ab Freitag, 4. Dezember, wird dann auch in Wien zu den Antigen-Tests geschritten. Ab 2. Dezember soll das digitale Anmeldesystem für die Coronatests in Wien zur Verfügung stehen.

Damit diese österreichweit zu nach Bundesland unterschiedlichen Bedingungen funktionieren, ist eine logistische Großaktion nötig. Wie diese gelingen soll – ein Überblick.