Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

selbst-bewusst führen

Stärken Sie Ihr Immunsystem – so einfach!

Bluthochdruck oder ein strahlendes Lächeln
Bluthochdruck oder ein strahlendes LächelnPixabay
  • Drucken
  • Kommentieren

selbst-bewusst führen #48. Mit Executive Coach Claudia Nuss Führung neu denken. Diesmal: Cortisol oder Freude und Liebe.

Unter Stress erzeugt der Körper andere Hormone, als in einem entspannten oder gar glücklichen Zustand. Während wir vor Glück platzen könnten, steigt beispielsweise unser Serotonin-Spiegel an, wenn wir ein Baby liebevoll knuddeln unser Oxytocin-Niveau. Unter Stress jedoch, steigt unser Cortisol-Niveau. Cortisol ist ein Stresshormon, und wenn wir ständig in höchster Alarmbereitschaft sind, mobilisieren wir eine enorme Menge der Energie des Körpers für eine Bedrohung in unserem Leben - real oder imaginär. Dies bewirkt dass unser Immunsystem anfälliger für Krankheiten wird.

Beim Ansteigen des Cortisol-Spiegels, wird der Anteil eines Proteins namens lgA schwächer. lgA bekämpft eine Welle von Viren, Bakterien und Organismen, in unserem Körper, beziehungsweise wenn diese in unserem Körper eindringen, das heißt lgA ist für das innere Abwehrsystem des Körpers verantwortlich.

In einer neuen Studie wurden nun über 100 Teilnehmer gebeten, täglich dreimal am Tag für zehn Minuten das Gegenteil zu tun, nämlich sich voll Freude, Liebe oder Dankbarkeit zu fühlen. Dies um zu messen, ob wir wenn wir in diesen positiven Gefühlen sind unser Immunsystem stärken können.

Das Ergebnis der Studie ergab, dass im Schnitt der lgA-Spiegel von 52 auf 86 anstieg.

Dies ist eine deutlich messbare Verbesserung!

Mein Tipp: Machen Sie ein Experiment!

  • Denken Sie drei Mal täglich für 10 Minuten an etwas, das Ihnen in Ihrem bisherigen Leben enorm viel Freude, Liebe oder Dankbarkeit geschenkt hat.
  • Fühlen Sie sich in dieses Gefühl hinein, spüren Sie:
  • Wo in Ihrem Körper spüren Sie dieses Gefühl von damals am intensivsten?
  • Und probieren Sie aus, dieses Gefühl immer mehr zu vergrößern, so wie wenn Sie ein kleines weißes Taschentuch an allen vier Ecken auseinanderziehen, und daraus eine riesige weiße Leinwand machen ….
  • Wie fühlt sich Ihr Gefühl der Liebe, Freude oder Dankbarkeit dann an?
  • Ist es wie ein Brunnen, der übergeht voll Liebe oder wie eine Rakete, die voll Freude in den Himmel zischt oder wie würden Sie es beschreiben?
  • #7TageChallenge probieren Sie es gemeinsam mit einer Freundin, mit einem Freund aus,
  • Erinnern Sie sich an die schönsten Erlebnisse, die Sie in Ihrem Leben schon hatten und posten Sie 21 Fotos von diesen Erlebnissen und/oder von Ihrem strahlendsten Lächeln unter #Immunlächeln auf Facebook und Instagram und leiten Sie diesen Beitrag an Ihre Familie und Freunde weiter, an alle jene denen gerade eine Stärkung Ihres Immunsystems gut tun könnte. Verlinken Sie Ihren Beitrag auf Instagram mit mir @being_your_true_self, ich poste es dort weiter!

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit dreimal 10 Minuten voll liebe-vollen Gedanken täglich!

 

Mehr zum Thema „Führen Sie schon ein Covid Tagebuch?“ nächsten Montag!

Hier finden Sie alle bisher erschienen Kolumnen.

(c) Guenther Peroutka

Claudia Nuss ist Buchautorin, Executive Coach und Keynote Speaker. Als Strategin und Mentaltrainerin verhilft Nuss Führungskräften zu persönlicher Bestleistung, was zu ausgezeichneten Ergebnissen bis auf Unternehmensebene führt.

Nach über 15 Jahren in Managementpositionen im Bereich der Strategischen Unternehmensführung, gründete sie 2011 ihr eigenes Unternehmen.

Sie studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien, absolvierte ein Auslandssemester an der University of California in Berkeley.

www.strategy-expert.com

office@strategy-expert.com

 

Mehr erfahren

selbst-bewusst führen

Vier Tipps, Ihre Seele zu stärken

selbst-bewusst führen

Was erzählt Ihr Heißhunger?

selbst-bewusst führen

5-4-3-2-1: Die neue Gehirn Erfolgsformel

selbst-bewusst führen

Die Kunst des richtigen Nein-Sagens

selbst-bewusst führen

Vier überraschende Symptome für Angst

selbst-bewusst führen

Mehr Anerkennung für Ihre Leistungen gewünscht?

selbst-bewusst führen

Wie Strukturen helfen erfolgreicher zu sein

selbst-bewusst führen

Glückshormone – und wie man sie knackt 4

selbst-bewusst führen

Glückshormone – und wie man sie knackt 3

selbst-bewusst führen

Glückshormone – und wie man sie knackt 2

selbst-bewusst führen

Glückshormone – und wie man sie knackt 1

selbst-bewusst führen

Wie Sie die Kunst der Ausdauer üben!

selbst-bewusst führen

Der Gedanke nach der Angst – die Existenzangst?