Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Modefotografie

Modeshooting: Körper mit Bedeutung

Metallhaarreif mit Kristallbesatz und silberne Tasche "Cleo" von Prada, Lederhandschuhe von Roeckl, Armspange in Pink von Herm s, Halskette von Louis Vuitton, Kleid von "By Bolot" bei Runway Vienna.
Metallhaarreif mit Kristallbesatz und silberne Tasche "Cleo" von Prada, Lederhandschuhe von Roeckl, Armspange in Pink von Herm s, Halskette von Louis Vuitton, Kleid von "By Bolot" bei Runway Vienna.Anna Breit
  • Drucken
  • Kommentieren

Fotografin Anna Breit hat Accessoires aus den aktuellen Kollektionen mit viel Körpergefühl und zwei Tanzprofis inszeniert.

Ausgangspunkt dieser Modestrecke war eine künstlerisch-freie Fotoserie von Anna Breit, die sie "Bodies" nennt. Körper also, oder, wie Judith Butler einst in ihrer für die Genderforschung bahnbrechenden Studie titelte: "Körper von Gewicht". Denn um das Hinterfragen von Stereotypen, das Aufbrechen von (genderspezifischen) Klischees und Körperinszenierungen geht es auch der jungen Wiener Fotografin in ihrer Arbeit ganz maßgeblich. Auch wenn in "Bodies" von Gewicht und Schwerkraft wenig zu spüren ist die Gliedmaßen strecken und recken sich, fügen sich ineinander zu Gebilden, aus denen die bildgebenden Menschen erst einmal herausgeklaubt werden müssen.