Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Kolumne

Her damit und zwar schnell

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Sprechblase Nr. 371. Warum Präsentationen scheinbar so begehrt sind.

Dass sich Videokonferenzen/-vorträge/-seminare wie moderne Séancen gestalten, ist bekannt. Auch hier wird gefragt: „XY, bist du hier?“ Oder: „Gib uns ein Zeichen, wenn du uns hören kannst!“ Ebenso lästig ist eine Frage, die in den die Videoschaltung begleitenden Chats häufig zu lesen ist: Sie lautet je nach Höflichkeitslevel – Achtung, Sprechblase – „Die Präsentation bekommen wir eh?“ bzw. „Können wir die Präsentation bekommen?“

Gefragt wird nicht nach einer einzelnen Folie, auf der die Zahlen so fein zusammengefasst oder entscheidende Punkte so kompakt formuliert sind. Nein, man möchte selbstverständlich den gesamten Foliensatz haben. Um ihn irgendwo zu speichern und gleich wieder zu vergessen.

Für den Fall, dass man die Zahlen und Fakten doch irgendwann braucht, hat man hoffentlich gute Mitarbeiter, die recherchieren.

 

In den Sprechblasen spürt Michael Köttritsch, Leiter des Ressorts "Management & Karriere" in der "Presse", wöchentlich Worthülsen und Phrasen des Managersprechs auf und nach.

Die gesammelten Kolumnen finden Sie hier.