Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Quergeschrieben

Bitte ehrlichen und kritischen Diskurs statt Impfpropaganda

Bei der bevorstehenden Corona-Impfung gibt es in der Ärzteschaft große Vorbehalte. Diese werden leider von einseitiger Propaganda unterdrückt.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“

Seit Monaten ist es eine Art Heilsversprechen, auf das die Politik alles fokussiert. Nur mit einer Impfung würden wir wieder „normal“ leben können. Es geht um sehr viel Geld, es geht um Prestige, es geht um Politik und es geht um die Gesundheit von Hunderten Millionen Menschen. Es wurden Milliarden investiert, der zeitliche Druck auf die Entwickler war enorm. Nun ist er da, der heiß ersehnte Impfstoff für Europa.