Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Postenvergabe

Ein Fünftel der Schulen hat keinen Direktor

Seit 2019 gelten neue Regeln bei der Direktoren-Bestellung. Bewerber müssen ein Assessment-Center durchlaufen. Durchgeführt wird es von einer Personalberatungsfirma.
Seit 2019 gelten neue Regeln bei der Direktoren-Bestellung. Bewerber müssen ein Assessment-Center durchlaufen. Durchgeführt wird es von einer Personalberatungsfirma.(c) REUTERS (KAI PFAFFENBACH)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die provisorischen Besetzungen sind womöglich kein Zufall.

Die Postenbesetzung in den Schulen ist schon immer eine sehr politische gewesen. Häufig war das Parteibuch für die Auswahl des Direktors (mit)entscheidend. Die Bildungsreform sollte für mehr Transparenz sorgen. Seit Jahresbeginn 2019 müssen sich die Bewerber einem Assessment-Center stellen und sich der Befragung durch eine Personalberatungsfirma unterziehen. Doch genau davon ist zuletzt keine Spur gewesen. Denn die neu zu besetzenden Direktorenposten wurden gar nicht ausgeschrieben.