Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Prognose

Dritter Lockdown entscheidet über das Wirtschaftsjahr 2021

Kommt es auch 2021 nochmal zu einer Totalsperre der Wirtschaft? Das ist die entscheidende Frage bei der Prognose der Ökonomen.
Kommt es auch 2021 nochmal zu einer Totalsperre der Wirtschaft? Das ist die entscheidende Frage bei der Prognose der Ökonomen.Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

Wie stark im kommenden Jahr die Erholung der heimischen Volkswirtschaft ausfällt, hängt vor allem damit zusammen, wie sich das neuerliche Herunterfahren des Landes auswirkt. Die Arbeitslosigkeit bleibt in jedem Fall hoch.

Wien. Das Jahr 2020 geht mit einem deutlichen Rückgang der heimischen Wirtschaftsleistung zu Ende. Das ist klar. Laut den Berechnungen des Wifo, die am Freitagvormittag veröffentlicht wurden, wird am Ende des Jahres ein Minus von 7,3 Prozent des BIP zu Buche stehen, das IHS rechnet mit einem Minus von 7,5 Prozent. In absoluten Zahlen reduziert sich die Leistung der österreichischen Volkswirtschaft damit von 397,6 auf 373,4 Mrd. Euro.