Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
USA

Wenn 900 Milliarden Dollar lahm erscheinen

REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Kongress verabschiedet ein wackliges Corona-Hilfsprogramm: relativ klein und fehlerhaft, aber besser als nichts. Allerdings: Donald Trump will es nicht unterzeichnen.

Der US-Kongress hat nach monatelangem Ringen ein dringend nötiges Hilfspaket zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie abgesegnet, doch hielt sich die Freude darüber in Grenzen. „Keiner von uns denkt, dass dieses Programm perfekt ist“, sagte der republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McConnell. „Das kann es sicher nicht gewesen sein“, ergänzte Chuck Schumer, der oberste Demokrat in der Kongresskammer. Und Joe Biden, der in weniger als einem Monat ins Weiße Haus einziehen wird, ließ wissen: „Unsere Arbeit ist noch nicht getan.“ Donald Trump, der dort derzeit noch sitzt, machte ebenfalls eine Mitteilung: Er werde nicht unterschreiben.