Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Lieferservice

Gastronomie für zu Hause

(c) doellerer.at
  • Drucken

Für den Heiligen Abend steht der Speiseplan wohl schon. Aber wer danach oder zu Silvester von Profis bekocht werden will, kann hier bestellen.

Was auch immer am Heiligen Abend auf dem Speiseplan steht: Es wird wohl in den meisten Haushalten schon lang geplant, eingekauft oder auch bestellt sein. Aber nach den Feiertagen ist vor den Feiertagen, und wer sich in den nächsten Tagen oder auch zu Silvester von einem Profi bekochen lassen will, kann an diesen Adressen bestellen.

Andreas Döllerer kocht für seine Gäste dieser Tage noch ein Weihnachtsmenü, das bis zum 25. Dezember bestellt und am 26. Dezember (zwischen 11.30 und 14 Uhr) in den Döllerers Genusswelten in Golling abgeholt werden kann. Die vier Gänge gibt es einzeln oder als Menü (55 Euro). Auf dem Speiseplan stehen marinierter Wildlachs, Tennengauer Festtagssuppe, Milchkalbsbraten und Spekulatius-Schokomousse. Die Weinbegleitung funktioniert hier nur flaschenweise, aber es ist ja Weihnachten, da geht schon etwas weg (Bestellungen unter ✆ 06244/4220 oder office@doellerer.at). Zu Silvester wird (abends) ebenfalls ein Menü angeboten, auch hier gilt: Bestellung bis zum Vortag.

Ebenfalls in Salzburg ist das Mesnerhaus der Familie Steffner. Hier werden rund um die Feiertage unterschiedliche Menüs angeboten. Es wird um Bestellung bis zu fünf Tagen davor gebeten, was sich für Silvester noch gut ausgeht. Zum Beispiel ein viergängiges Silvestermenü mit u. a. Lachs Tartar und Rinderfilet, inklusive Champagner (zwei Personen 170 Euro). Aber auch eine Sushi-Platte (für zwei Personen, inkl. einer Flasche Wein, 69 Euro) wird angeboten (Bestellungen: info@mesnerhaus.at, ✆ 0664/122 55 51, Abholung von 11 bis 18 Uhr, Zustellung innerhalb von Mauterndorf kostenlos).

In Wien bietet das Heuer am Karlsplatz zwei Silvestermenüs, die man zu Hause noch mit ein paar Handgriffen finalisieren muss. Zur Auswahl stehen eine New York City Box, bei der man nur noch das Steak braten muss (69 Euro pro Person, ab zwei Personen), inklusive Salmon Trout und Cheese Cake. Oder aber eine Bangkok Box, bei der Fondue im Mittelpunkt steht (49 Euro pro Person, Bestellungen bis 29. 12., 16 Uhr: ✆ 01/890 05 90, reservierungen@heuer-amkarlsplatz.com).

("Die Presse", Print-Ausgabe, 24.12.2020)