Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Coronakrise

Erleichterungen im Gesellschaftsrecht gelten weiter

(c) Marin Goleminov
  • Drucken
  • Kommentieren

Wie schon 2020, können Gesellschafterversammlungen auch im kommenden Jahr rein virtuell stattfinden. Auch Fristen werden neuerlich verlängert.

Wien. Für Kapitalgesellschaften wird es aufgrund der Pandemie auch im kommenden Jahr rechtliche Erleichterungen geben. Unter anderem wird die Möglichkeit, wichtige Beschlussfassungen virtuell abzuwickeln, prolongiert. Und auch einige Fristverlängerungen werden 2021 weiterhin gelten.