Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Fußball

EM 2021: Fußballfest sehnt Fans zurück

Sechs der acht Spiele im Jahr 2020 hat das ÖFB-Team gewonnen, nur eines verloren. Begeistert hat Franco Fodas zögerliche Taktik aber nicht.
Sechs der acht Spiele im Jahr 2020 hat das ÖFB-Team gewonnen, nur eines verloren. Begeistert hat Franco Fodas zögerliche Taktik aber nicht.APA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken
  • Kommentieren

Noch steht nicht fest, wo und wie ab 11. Juni die EM 2021 gespielt wird. Österreichs Siege haben kaum Vorfreude geschürt – liegt darin die Chance?

Panini hat der Coronarealität getrotzt oder es zumindest versucht. Die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaften auf 2021 war schon lang beschlossen, als Ende Mai trotzdem das legendäre Pickerlheft auf den Markt kam. Das als „Euro-2020-Preview“ betitelte Album sollte, so die offizielle Linie der italienischen Hersteller, Vorfreude auf das Turnier vermitteln. Davon war in Österreich allerdings – auch vor der Pandemie – kaum etwas zu spüren. Mit Franco Foda ist das Nationalteam zum dritten Mal nach 2008 (Ko-Gastgeber) und 2016 bei einer EM-Endrunde dabei.