Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Angriff auf Kapitol

Die USA, die verwundete Supermacht

Die Besetzung des Kapitols hinterlässt tiefe Blessuren für die Demokratie. Die Republikaner sind gespalten, Donald Trump übt sich in Schadensbegrenzung.

Die Scherben im teils verwüsteten Kapitol waren noch nicht aufgekehrt, da versuchte die Politik ein gewisses Maß an Normalität und Kontinuität zu vermitteln. Nach dem Angriff von Anhängern Donald Trumps auf das Fundament der US-Demokratie kam der Kongress noch spätnachts zusammen, um den Wahlsieg von Joe Biden zu bestätigten. Den Gang der Dinge konnte der Mob, der Trumps Niederlage nicht akzeptieren will, nicht aufhalten. Im Gegenteil: Er hat ihn noch beschleunigt.