Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Großbritannien/EU

Made in England: Ursprungsregeln werden zur hohen Hürde

Das finale Ausscheiden Großbritanniens aus dem Binnenmarkt der EU am 31. Dezember hat Folgen für den grenzüberschreitenden Handel
Das finale Ausscheiden Großbritanniens aus dem Binnenmarkt der EU am 31. Dezember hat Folgen für den grenzüberschreitenden Handelimago images/Xinhua
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach dem Ausstieg aus dem EU-Binnenmarkt stellen britische Firmen fest, dass die Zeiten reibungslosen Handels vorbei sind.

Brüssel/London/Wien. Dass das finale Ausscheiden Großbritanniens aus dem Binnenmarkt der EU am 31. Dezember Folgen für den grenzüberschreitenden Handel haben würde, war den Kennern der Materie klar – aber offensichtlich nicht den Handelspartnern selbst. Seit Tagen häufen sich nämlich Meldungen über Unterbrechungen des Warenflusses.