Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die Wohnküche ist das Zentrum des Hofbaur’schen Haushalts. Hier kann die Hausherrin auch ihre Kreativität ausleben.
Wohngeschichte

Mitten in Wien Gersthof: Unter dem Gerümpel ein Juwel

Das Haus erinnert an ein altes Jagdschlösschen und wirkt ein wenig schief. Ein Detail, das die freie Journalistin Ines Hofbaur veranlasste, sich genau hier niederzulassen.

In die vielen kleinen Details ihrer Wohnung hat sich Ines Hofbaur, freie Journalistin und Texterin, sofort verliebt: in die alten Lichtschalter aus Porzellan zum Drehen, die hübschen Türknäufe und Beschläge, den schwarz-weißen Fliesenboden auf dem Balkon und im Badezimmer, den riesigen Spiegel im Eingangsbereich und nicht zuletzt in die frei stehende, gusseisenere Badewanne mit den silbernen Löwenfüßchen und den schönen, alten Silberarmaturen.

Mehr erfahren

Wohngeschichte

Eine Wohnung mit der Nummer 7

Wohngeschichte

Das Sommerhaus im Waldviertel

Wohngeschichte

Mitten im bunten Sammelsurium

Wohngeschichte

Wien 3: Beim Coach zuhause

Wohngeschichte

Wien Margareten: Beate Hoys Design-Tempel

Wohngeschichte

St. Gilgen: Vom Wochenendhaus zum Wohnsitz

Wohngeschichte

Vom Silicon Valley auf den Hohen Markt

Wohngeschichte

Wohnungssuche virtuell: Online in die neue Wohnung

Wohngeschichte

Ordnung ist das halbe Leben

Hausgeschichte

Das Baumstamm-Haus im Mühlviertel

Wohngeschichte

Traisental: „Weiße Wände sind ein No-Go“