Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Nationalsozialismus

Cato, die andere Sophie Scholl

  • Drucken
  • Kommentieren

Sie stieg mit 22 voller Ruhe aufs Schafott: Das Buch „Leben will ich, leben, leben“ erinnert an die junge deutsche Widerstandskämpferin Cato Bontjes van Beek.

Aller Wahrscheinlichkeit wäre sie heute tot, auch wenn sie ihr Leben nicht im Zweiten Weltkrieg eingesetzt und dabei, mit 22 Jahren, verloren hätte. Aber vielleicht hätte Cato Bontjes van Beek das neue Jahrtausend noch erlebt. Tatsächlich starb sie am 5. August 1943, gemeinsam mit 14 weiteren Mitgliedern der Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“, durch das Fallbeil, im Gefängnis Berlin-Plötzensee.