Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Glaziologie

„Die Landschaft liegt wie ein offenes Buch vor uns“

„Ein Mensch allein kann nicht auf dem Gletscher forschen“: Andrea Fischer ist nur für das Foto ohne Team zu sehen (hier am Langtauferer Ferner, Südtirol).[ Martin Stocker-Waldhuber ]
  • Drucken
  • Kommentieren

Gletscherforscherin Andrea Fischer über das Schmelzen der Gletscher und warum es für Maßnahmen, sie zu retten, noch nicht zu spät ist.

Die Presse:Schwindende Gletscher sind ein Mahnmal für den Klimawandel. Wie geht es den heimischen Gletschern aktuell, was zeigen die jüngsten Messungen?