Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Anger

Sie gehen auf Nummer unsicher

Ihr neues Album harrt nur noch des Feinschliffs: das „Anger“-Duo Julian Angerer und Nora Pider.
Ihr neues Album harrt nur noch des Feinschliffs: das „Anger“-Duo Julian Angerer und Nora Pider.Andreas Tauber
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Popduo Anger aus Brixen liebt Anglizismen in Leben und Kunst. 2020 gewannen sie den FM4-Amadeus, dann kam die Pandemie. Jetzt wollen sie die Welt halt 2021 erobern.

Letztes Jahr beim Amadeus: Julian Angerer trägt einen weißen Schlapphut, einen überlangen Zweireiher in Kombination mit einem viel zu weiten, kurzen Beinkleid. Seine Füße stecken in weißen Tennissocken. Ein einziges No-Go. Nora Pider, seine Partnerin im Leben wie in der Kunst, fällt durch halterlose Strümpfe auf und viel Platz zwischen ihnen und dem Stoff, der ihre Hüfte bedeckt. Ist es eine Hose, ist es ein Rock? Man weiß es nicht. Sicher ist bloß, dass dieses Duo die hohe Kunst beherrscht, unmöglich Aussehendes hip wirken zu lassen.