Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Interview

Omar Sy: „Haben überall zu lang gelitten“

„Der Name Arsène Lupin steht für Charme, Drama, Action und Spaß“, Omar Sy über seine neue Rolle.
„Der Name Arsène Lupin steht für Charme, Drama, Action und Spaß“, Omar Sy über seine neue Rolle.Christoph Soeder / dpa / picture
  • Drucken
  • Kommentieren

Der in einem Banlieue von Paris geborene Schauspieler Omar Sy im Gespräch mit der „Presse am Sonntag“ über seine Hauptrolle in der eben angelaufenen Netflix-Serie „Lupin“, Rassismus und das Arbeiten im schwierigen Pandemie-Jahr.

Mit „Ziemlich beste Freunde“ wurde er vor rund zehn Jahren weltberühmt, nun spielt der Franzose Omar Sy die Hauptrolle in der neuen Serie „Lupin“ (ab sofort auf Netflix).