Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Konjunktur

Maschinenbauer kommen langsam wieder in Gang

Die von der Corona-Krise gebeutelten Maschinenbauer in Deutschland haben im November erstmals wieder sowohl im Inland als auch im Ausland mehr Aufträge verbuchen können.

 

 Die Bestellungen seien gegenüber dem Vorjahresmonat insgesamt um fünf Prozent gestiegen, wie der Verband Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA) am Montag mitteilte. Die Aufträge aus dem Inland seien um ein Prozent gestiegen, die Bestellungen aus dem Ausland um sieben Prozent. "Das Ergebnis ist erfreulich, selbst wenn dazu die schwache Vorjahresbasis einen großen Beitrag leistet", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Jetzt komme es darauf an, ob sich der positive Trend der vergangenen Monate fortsetzen kann. Angesichts der Pandemie seien Rückschläge nicht ausgeschlossen.

 

(Reuters)