Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Nachtslalom

Der meisterhafte Tanz auf allen Hochzeiten

Jubelt in allen Disziplinen: Allrounderin Michelle Gisin aus der Schweiz.REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Nach zahlreichen Neustarts ist Michelle Gisin heuer nicht nur die Nummer eins im überragenden Schweizer Damenteam. Sie ist auch erste Verfolgerin von Petra Vlhová – im Kugelkampf und in Flachau.

Flachau/Wien. Insgesamt 13 Damenrennen wurden in diesem Winter bisher gefahren, Michelle Gisin stand bei zwölf am Start und landete zehn Mal in den Top Ten – zumindest einmal in jeder Disziplin. Die 27-jährige Engelbergerin ist die derzeit beste Allrounderin der Skiwelt, die Nummer eins im überragenden Team von Swiss Ski und die erste Verfolgerin von Petra Vlhová. Sowohl im Gesamtweltcup als auch im Nachtslalom in Flachau (Dienstag, 18/20.45 Uhr, ORF eins).