Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Gastkommentar

Mit Trump verlieren die Populisten ihre Leitfigur

Peter Kufner
  • Drucken
  • Kommentieren

Die jüngsten Bilder vom rechtsradikalen Mob, der das US-Kapitol stürmt, zeigen weltweit Wirkung.

Jede Präsidentenwahl in den USA hat Konsequenzen rund um den Erdball. Die Kür Barack Obamas stärkte liberalen Bewegungen den Rücken, die Wahl Donald Trumps beflügelte Rechtspopulisten und Nationalisten. Er trieb die Radikalisierung der Republikanischen Partei mit Unterstützung eines rechten Medien-Netzwerkes voran, das von Breitbart über Fox News bis zu Newsmax reicht. Und er nützte die aufkeimenden Verschwörungstheorien für seine politischen Ziele.